Wohnbauprojekt Klagenfurt, Viktring, Illyrerweg/Josef-Nischelwitzer-Straße

Aktualisiert: Feb 24



In Klagenfurt, Viktring, Illyrerweg/Josef-Nischelwitzer-Straße errichtet die Kärntner Heimstätte sechs wohnbaugeförderte Wohnhäuser mit 154 Wohnungen und Tiefgarage.


Projekt: 6 Wohnhäuser mit insgesamt 154 Wohneinheiten und Tiefgaragenanlage

Vergabe: Magistrat Klagenfurt

Baubeginn: Sommer 2017

Fertigstellung: Frühjahr 2020

Baukosten: ca. € 21,6 Mio.

Wohnungsgrößen: 2-, 3- und 4 Zimmer-Wohnungen im Ausmaß von rd. 55 m², 75 m²

und 85 m²

Erwähnenswert: Beheizung erfolgt mittels Fernwärmeanschluss, Warmwasseraufbereitung mittels Fernwärmeboiler, Personenlift, einigen Erdgeschoßwohnungen sind private Gartenflächen vorgelagert, PKW-Stellplatz in der TG


Haus 1 - HWB: 26,7 kWh/m²a  fGEE 0,60

Haus 2 - HWB: 26,2 kWh/m²a  fGEE 0,60

Haus 3 - HWB: 26,6 kWh/m²a  fGEE 0,60

Haus 4 - HWB: 27,0 kWh/m²a  fGEE 0,60

Haus 5 - HWB: 26,4 kWh/m²a  fGEE 0,60

Haus 6 - HWB: 26,6 kWh/m²a  fGEE 0,60


Bauleitung:

LWBK Kärntner Heimstätte Gemeinnützige Wohnungs-

und Siedlungsgesellschaft Kärnten GmbH

Ferdinand-Seeland-Straße 27

9022 Klagenfurt am Wörthersee

Ing. Christian Hornbanger

Tel:  0463 21626-301

Fax: 0463 21626-425


Freie Wohungen und weitere Informationen:

Kontakt: Tatjana Dobaj

Tel.: 0463 21626-404

Email: tatjana.dobaj@lwbk.at




9022 Klagenfurt a.W., Ferdinand-Seeland-Straße 27, Postfach 2 | T +43 463 216 26-0  E office@lwbk.at

Notrufnummer: +43 664 216 26 06 | Mo - Do 16:00 - 20:00, Fr 12:00 - 20:00 sowie Sa, So und an Feiertagen 8:00 - 20:00

gbv_logo_web.png